Inhalt

Downloads

Sprache

Schliessen

Keine Suchresultate. Bitte Suchbegriff anpassen.

18 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie sonstige Forderungen

In Millionen CHF   31.12.2016   31.12.2015
Fakturierte Umsätze   2’401   2’334
Nicht fakturierte Umsätze   207   246
Wertberichtigungen   (183)   (184)
Total Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, netto   2’425   2’396
Abgrenzungen aus internationalem Roamingverkehr   45   89
Forderungen aus Inkassotätigkeiten   9   9
Forderungen aus Fertigungsaufträgen   29   25
Übrige Forderungen   31   21
Wertberichtigungen   (7)   (5)
Total Sonstige Forderungen, netto   107   139
Total Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie sonstige Forderungen   2’532   2’535

Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen unterliegen einem aktiven Risikomanagement, ausgerichtet auf die Beurteilung der Länderrisiken, die laufende Über­prüfung der Kreditrisiken und die Überwachung der Forderungen. Die grosse Zahl der Kunden minimiert das Klumpenrisiko für Swisscom. Das Risiko wird pro Land überwacht. Die Angemessenheit der Wertberichtigungen wird auf Grundlage mehrerer Faktoren beurteilt. Dazu gehören die Altersgliederung der Forderungen, die aktuelle Zahlungsfähigkeit der Kunden und die Erfahrungen aus der Vergangenheit.

Die geografische Verteilung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen setzt sich wie folgt zusammen:

In Millionen CHF   31.12.2016   31.12.2015
Schweiz   1’833   1’836
Italien   744   715
Übrige Länder   31   29
Total Fakturierte und nicht fakturierte Umsätze   2’608   2’580
Schweiz   (65)   (58)
Italien   (116)   (125)
Übrige Länder   (2)   (1)
Total Wertberichtigungen   (183)   (184)
Total Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, netto   2’425   2’396

Fälligkeitsanalyse und Wertberichtigungen

Die Fälligkeit der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie die entsprechenden Wert­berichtigungen lauten wie folgt:

  31.12.2016   31.12.2015

In Millionen CHF
 
Bruttowert
  Wert-
berichtigung
 
Bruttowert
  Wert-
berichtigung
Nicht überfällig   1’881   (7)   1’855   (7)
Überfällig bis 3 Monate   366   (3)   364   (5)
Überfällig 4 bis 6 Monate   92   (7)   73   (5)
Überfällig 7 bis 12 Monate   101   (25)   94   (28)
Überfällig über 1 Jahr   168   (141)   194   (139)
Total   2’608   (183)   2’580   (184)

Die Wertberichtigungen auf den Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie auf den sonstigen Forderungen haben sich wie folgt entwickelt:


In Millionen CHF
  Forderungen
aus Lieferungen
und Leistungen
 
Sonstige
Forderungen
Bestand am 31. Dezember 2014   195   15
Bildung von Wertberichtigungen   84   1
Ausbuchung uneinbringbare wertberichtigte Forderungen   (78)  
Auflösung nicht beanspruchter Wertberichtigungen   (1)   (1)
Zugänge aus Unter­nehmens­zusammen­schlüssen   1  
Abgänge aus Verkauf von Tochtergesellschaften   (3)   (10)
Währungsumrechnung   (14)  
Bestand am 31. Dezember 2015   184   5
Bildung von Wertberichtigungen   95   3
Ausbuchung uneinbringbare wertberichtigte Forderungen   (92)   (1)
Auflösung nicht beanspruchter Wertberichtigungen   (4)  
Bestand am 31. Dezember 2016   183   7

Fertigungsaufträge

Die Informationen über die am Bilanzstichtag noch nicht abgeschlossenen Fertigungsaufträge sind nachfolgend dargestellt:

In Millionen CHF   2016   2015
Auftragskosten der laufenden Projekte   79   88
Berücksichtigte Gewinne abzüglich Verluste   (17)   (10)
Auftragskosten inklusive Gewinn- und Verlustanteile, netto   62   78
Abzüglich Teilrechnungen   (47)   (62)
Total Nettoguthaben aus Fertigungsaufträgen   15   16
Davon Forderungen aus Fertigungsaufträgen   29   25
Davon Verbindlichkeiten aus Fertigungsaufträgen   (14)   (9)
         
Erhaltene Anzahlungen   36   52

Aus Fertigungsaufträgen ist 2016 ein Nettoumsatz von CHF 252 Millionen erfasst worden (Vorjahr CHF 262 Millionen).