Inhalt

Downloads

Sprache

Schliessen

Keine Suchresultate. Bitte Suchbegriff anpassen.

Antrag des Verwaltungsrats

Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung vom 2. April 2019, den Bilanzgewinn des am 31. Dezember 2018 abgeschlossenen Geschäftsjahres von CHF 6’424 Mio. wie folgt zu verwenden:

In Mio. CHF   31.12.2018
     
Gewinnverwendung
Bilanzgewinn des Vorjahres   5’240
Ordentliche Dividende 1   (1’140)
Vortrag des Vorjahres   4’100
Reingewinn des Geschäftsjahres   2’324
Bilanzgewinn zur Verfügung der Generalversammlung   6’424
Ordentliche Dividende von CHF 22.00 pro Aktie auf 51'801'600 Aktien 1   (1’140)
Vortrag auf neue Rechnung   5’284
1 Ohne eigene Aktien.

Bei Annahme dieses Antrags wird den Aktionären am 8. April 2019 wie folgt eine Dividende pro Aktie aus­bezahlt:

Je Namenaktie   CHF
Ordentliche Dividende brutto   22,00
Abzüglich 35% Verrechnungssteuer   (7,70)
Dividendenauszahlung, netto   14,30