Menü

2 Segmentinformationen

Änderungen in der Segmentberichterstattung

Swisscom hat per 1. Januar 2021 ihre Organisation in der Schweiz angepasst und das bisherige Segment IT, Network & Infrastructure in Infrastructure & Support Functions umbenannt. Die Abteilungen mit übergreifenden Funktionen wurden organisatorisch bei Swisscom Schweiz zusammengeführt. Dadurch wird im Rahmen der Segmentberichterstattung der Bereich Group Headquarters nicht mehr separat ausgewiesen. Zudem hat Swisscom per 1. Januar 2021 verschiedene Bereiche zwischen den Segmenten von Swisscom Schweiz und den Übrigen operativen Segmenten verschoben. Die Vorjahreszahlen wurden wie folgt angepasst:

In Mio. CHF   Berichtet   Anpassung   Angepasst
             
Nettoumsatz Geschäftsjahr 2020
Residential Customers   4’564   (4)   4’560
Business Customers   3’100     3’100
Wholesale   976     976
Infrastructure & Support Functions (bisher IT, Network & Infrastructure)   85   (2)   83
Elimination   (450)   (19)   (469)
Swisscom Schweiz   8’275   (25)   8’250
Fastweb   2’470     2’470
Übrige operative Segmente   1’020   (6)   1’014
Elimination   (665)   31   (634)
Total Nettoumsatz   11’100     11’100
             
Segmentergebnis Geschäftsjahr 2020
Residential Customers   2’586   (2)   2’584
Business Customers   1’235   3   1’238
Wholesale   523     523
Infrastructure & Support Functions (bisher IT, Network & Infrastructure)   (2’556)   (64)   (2’620)
Swisscom Schweiz   1’788   (63)   1’725
Fastweb   166     166
Übrige operative Segmente   111   (1)   110
Group Headquarters   (64)   64  
Elimination   (99)     (99)
Total Segmentergebnis   1’902     1’902

Allgemeine Angaben

WSGE_DP_GR_Swisscom_Segmente

Die Berichterstattung erfolgt nach den Segmenten «Residential Customers», «Business Customers», «Wholesale» und «Infrastructure & Support Functions», die zur Swisscom Schweiz zusammengefasst werden, sowie «Fastweb» und «Übrige operative Segmente».

Das Segment Infrastructure & Support Functions verrechnet keine Netzkosten und Management Fees an andere Segmente. Die übrigen Leistungen zwischen den Segmenten werden zu Marktpreisen verrechnet. Somit entsprechen die Ergebnisse der Segmente Residential Customers, Business Customers sowie Wholesale einem Deckungs­beitrag vor Netzkosten.

Der Segmentaufwand umfasst die direkten und indirekten Kosten, die den Personalaufwand, den übrigen Betriebsaufwand abzüglich der aktivierten Eigenleistungen und übrigen Erträge enthalten. Als Vorsorge­aufwand sind die ordentlichen Arbeitgeberbeiträge enthalten. Die Differenz zwischen den ordentlichen Arbeitgeber­beiträgen und dem Vorsorgeaufwand nach IAS 19 wird in der Spalte «Elimination» ausgewiesen. In den ersten neun Monaten 2021 ist in der Spalte Elimination ein Ertrag von CHF 25 Mio. als Überleitungs­position zum Vorsorge­aufwand nach IAS 19 enthalten (Vorjahr Aufwand von CHF 47 Mio.).

Leasingverhältnisse zwischen den Segmenten werden nicht nach IFRS 16 bilanziert. Der ausgewiesene Leasing­aufwand der Segmente umfasst die Abschreibungen und Zinsen der Nutzungsrechte exkl. Abschreibungen von CHF 18 Mio. (Vorjahr CHF 18 Mio.) auf Netzzugangsrechten (Indefeasible Rights of Use, IRU) sowie die Verrechnung für die Miete von Gebäuden zwischen den Segmenten. Im Leasingaufwand der Segmente des Vorjahres sind zudem Wertberichtigungen auf Nutzungsrechten in Höhe von CHF 7 Mio. nicht enthalten. Der Leasing­aufwand von geringwertigen Vermögenswerten wird als direkte Kosten ausgewiesen.

Die Investitionen enthalten die Ausgaben für den Erwerb von Sachanlagen und immateriellen Vermögens­werten sowie Zahlungen für Netzzugangsrechte (Indefeasible Rights of Use, IRU). IRUs werden in der Regel vollständig bei Beginn der Nutzung bezahlt und klassifizieren als Leasingverhältnis nach IFRS 16. IRU-Zahlungen werden aufgrund der wirtschaftlichen Betrachtungsweise in den Segmentinformationen als Investition betrachtet. In den Investitionen der ersten neun Monate 2021 sind Zahlungen für IRU von CHF 11 Mio. enthalten (Vorjahr CHF 11 Mio.).

Teilweise werden von Swisscom Schweiz Mobilfunkgeräte im Bündelangebot mit einem Mobilfunkvertrag subventioniert verkauft. Als Folge der Umverteilung des Umsatzes auf die vorab gelieferte Komponente (Mobilfunkgerät) werden Umsätze früher erfasst, als die Rechnungsstellung erfolgt. Dies führt dazu, dass aus diesem Geschäft vertragliche Vermögenswerte erfasst werden. In der Segmentberichterstattung von Swisscom Schweiz wird die Bildung und Auflösung dieser vertraglichen Vermögenswerte als übriger Umsatz ausgewiesen. Der Ausweis der in Rechnung gestellten Beträge erfolgt im Umsatz aus Telekomdiensten bzw. Handelswaren.

Segmentinformationen 2021


1.01.–30.09.2021, in Mio. CHF
 
Swisscom
Schweiz
 

Fastweb
  Übrige
operative
Segmente
 

Elimination
 

Total
Privatkunden   3’366   934       4’300
Geschäftskunden   2’246   776   326     3’348
Wholesale-Kunden   498   197       695
Nettoumsatz mit externen Kunden   6’110   1’907   326     8’343
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   40   7   444   (491)  
Nettoumsatz   6’150   1’914   770   (491)   8’343
Direkte Kosten   (1’321)   (702)   (56)   48   (2’031)
Indirekte Kosten   (2’153)   (556)   (578)   440   (2’847)
Segmentergebnis vor Abschreibungen   2’676   656   136   (3)   3’465
Leasingaufwand   (174)   (43)   (9)     (226)
Abschreibungen und Wertminderungen   (1’120)   (480)   (40)   8   (1’632)
Segmentergebnis   1’382   133   87   5   1’607
Zinsen auf Leasing­verbindlichkeiten                   33
Operatives Ergebnis                   1’640
Finanzertrag und Finanzaufwand, netto                   138
Ergebnis von Equity-bilanzierten Beteiligungen                   (5)
Ergebnis vor Ertragssteuern                   1’773
Ertragssteueraufwand                   (237)
Reingewinn                   1’536
                     
Segmentergebnis vor Abschreibungen   2’676   656   136   (3)   3’465
Leasingaufwand   (174)   (43)   (9)     (226)
Investitionen   (1’125)   (479)   (29)   28   (1’605)
Operating Free Cash Flow Proxy   1’377   134   98   25   1’634

Segmentinformationen Swisscom Schweiz 2021


1.01.–30.09.2021, in Mio. CHF
 
Residential
Customers
 
Business
Customers
 

Wholesale
  Infrastructure
& Support
Functions
 

Elimination
  Total
Swisscom
Schweiz
Festnetz   1’491   652         2’143
Mobilfunk   1’396   537         1’933
Übrige Umsätze     46         46
Telekomdienste   2’887   1’235         4’122
Lösungsgeschäft     821         821
Handelswaren   399   168         567
Wholesale       498       498
Übrige Umsätze   80   6     16     102
Nettoumsatz mit externen Kunden   3’366   2’230   498   16     6’110
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   57   55   241   41   (354)   40
Nettoumsatz   3’423   2’285   739   57   (354)   6’150
Direkte Kosten   (821)   (599)   (326)   (5)   430   (1’321)
Indirekte Kosten   (494)   (698)   (15)   (869)   (77)   (2’153)
Segmentergebnis vor Abschreibungen   2’108   988   398   (817)   (1)   2’676
Leasingaufwand   (30)   (24)     (120)     (174)
Abschreibungen und Wertminderungen   (39)   (50)     (1’032)   1   (1’120)
Segmentergebnis   2’039   914   398   (1’969)     1’382
                         
Investitionen   (16)   (30)     (1’079)     (1’125)

Segmentinformationen 2020


1.01.–30.09.2020, in Mio. CHF, angepasst
 
Swisscom
Schweiz
 

Fastweb
  Übrige
operative
Segmente
 

Elimination
 

Total
Privatkunden   3’320   903       4’223
Geschäftskunden   2’276   707   329     3’312
Wholesale-Kunden   490   176       666
Nettoumsatz mit externen Kunden   6’086   1’786   329     8’201
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   44   6   426   (476)  
Nettoumsatz   6’130   1’792   755   (476)   8’201
Direkte Kosten   (1’251)   (648)   (51)   44   (1’906)
Indirekte Kosten   (2’200)   (536)   (566)   363   (2’939)
Segmentergebnis vor Abschreibungen   2’679   608   138   (69)   3’356
Leasingaufwand   (175)   (42)   (9)     (226)
Abschreibungen und Wertminderungen   (1’139)   (462)   (46)   6   (1’641)
Segmentergebnis   1’365   104   83   (63)   1’489
Zinsen auf Leasing­verbindlichkeiten                   34
Operatives Ergebnis                   1’523
Finanzertrag und Finanzaufwand, netto                   (113)
Ergebnis von Equity-bilanzierten Beteiligungen                   4
Ergebnis vor Ertragssteuern                   1’414
Ertragssteueraufwand                   (248)
Reingewinn                   1’166
                     
Segmentergebnis vor Abschreibungen   2’679   608   138   (69)   3’356
Leasingaufwand   (175)   (42)   (9)     (226)
Investitionen   (1’186)   (439)   (30)   23   (1’632)
Operating Free Cash Flow Proxy   1’318   127   99   (46)   1’498

Segmentinformationen Swisscom Schweiz 2020


1.01.–30.09.2020, in Mio. CHF, angepasst
 
Residential
Customers
 
Business
Customers
 

Wholesale
  Infrastructure
& Support
Functions
 

Elimination
  Total
Swisscom
Schweiz
Festnetz   1’505   676         2’181
Mobilfunk   1’460   575         2’035
Übrige Umsätze     45         45
Telekomdienste   2’965   1’296         4’261
Lösungsgeschäft     786         786
Handelswaren   355   171         526
Wholesale       490       490
Übrige Umsätze     6     17     23
Nettoumsatz mit externen Kunden   3’320   2’259   490   17     6’086
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   56   56   237   46   (351)   44
Nettoumsatz   3’376   2’315   727   63   (351)   6’130
Direkte Kosten   (750)   (594)   (324)   (7)   424   (1’251)
Indirekte Kosten   (557)   (705)   (12)   (853)   (73)   (2’200)
Segmentergebnis vor Abschreibungen   2’069   1’016   391   (797)     2’679
Leasingaufwand   (33)   (25)     (117)     (175)
Abschreibungen und Wertminderungen   (54)   (57)     (1’028)     (1’139)
Segmentergebnis   1’982   934   391   (1’942)     1’365
                         
Investitionen   (19)   (27)     (1’140)     (1’186)