Menü

2 Segmentinformationen

Änderungen in der Segmentberichterstattung

Swisscom hat per 1. Januar 2022 ihre interne Verrechnung vereinfacht. Die Kosten für den Roaming Verkehr und für die Terminierung auf Netzen von anderen Tele­kommuni­kations­anbietern werden nicht mehr den Segmenten Residential Customers und Business Customers belastet, sondern verbleiben im Segment Wholesale. Im Gegenzug werden Erlöse aus der Terminierung auf dem Netz von Swisscom nicht mehr den Segmenten Residential Customers und Business Customers gutgeschrieben, sondern verbleiben ebenfalls im Segment Wholesale. Zudem hat Swisscom per 1. Januar 2022 verschiedene Bereiche innerhalb von Swisscom Schweiz den Segmenten neu zugeordnet. Die Vorjahreszahlen wurden wie folgt angepasst:

In Mio. CHF   Berichtet   Anpassung   Angepasst
             
Nettoumsatz Geschäftsjahr 2021
Residential Customers   4’592   (47)   4’545
Business Customers   3’058   (27)   3’031
Wholesale   971   (317)   654
Infrastructure & Support Functions   76     76
Elimination   (464)   391   (73)
Swisscom Schweiz   8’233     8’233
Fastweb   2’583     2’583
Übrige operative Segmente   1’033     1’033
Elimination   (666)     (666)
Total Nettoumsatz   11’183     11’183
             
Segmentergebnis Geschäftsjahr 2021
Residential Customers   2’676   145   2’821
Business Customers   1’189   88   1’277
Wholesale   524   (227)   297
Infrastructure & Support Functions   (2’644)   (6)   (2’650)
Elimination   1     1
Swisscom Schweiz   1’746     1’746
Fastweb   197     197
Übrige operative Segmente   99     99
Elimination   (20)     (20)
Total Segmentergebnis   2’022     2’022

Allgemeine Angaben

WSGE_DP_GR_Swisscom_Segmente

Die Berichterstattung erfolgt nach den Segmenten «Residential Customers», «Business Customers», «Wholesale»und «Infrastructure & Support Functions», die zur Swisscom Schweiz zusammengefasst werden, sowie «Fastweb» und «Übrige operative Segmente».

Für ihre Leistungen verrechnet das Segment Infrastructure & Support Functions keine Netzkosten und keine Management Fees an andere Segmente. Die übrigen Leistungen zwischen den Segmenten werden zu Marktpreisen verrechnet. Somit entsprechen die Ergebnisse der Segmente Residential Customers, Business Customers sowie Wholesale einem Deckungsbeitrag vor Netzkosten.

Der Segmentaufwand umfasst die direkten und indirekten Kosten, die den Personalaufwand, den übrigen Betriebsaufwand abzüglich der aktivierten Eigenleistungen und übrigen Erträge enthalten. Als Vorsorge­aufwand sind die ordentlichen Arbeitgeberbeiträge enthalten. Die Differenz zwischen den ordentlichen Arbeitgeber­beiträgen und dem Vorsorgeaufwand nach IAS 19 wird in der Spalte «Elimination» ausgewiesen. In den ersten drei Monaten 2022 ist in der Spalte Elimination ein Aufwand von CHF 15 Mio. (Vorjahr CHF 13 Mio.) als Überleitungs­position zum Vorsorgeaufwand nach IAS 19 enthalten.

Leasingverhältnisse zwischen den Segmenten werden nicht nach IFRS 16 bilanziert. Der ausgewiesene Leasing­aufwand der Segmente umfasst die Abschreibungen und Zinsen der Nutzungsrechte exkl. Abschreibungen von CHF 5 Mio. (Vorjahr CHF 6 Mio.) auf Netzzugangsrechten (Indefeasible Rights of Use, IRU) sowie die Verrechnung für die Miete von Gebäuden zwischen den Segmenten. Der Leasingaufwand von geringwertigen Vermögenswerten wird als direkte Kosten ausgewiesen.

Die Investitionen enthalten die Ausgaben für den Erwerb von Sachanlagen und immateriellen Vermögens­werten sowie Zahlungen für Netzzugangsrechte (Indefeasible Rights of Use, IRU). IRUs werden in der Regel vollständig bei Beginn der Nutzung bezahlt und klassifizieren als Leasingverhältnis nach IFRS 16. IRU-Zahlungen werden aufgrund der wirtschaftlichen Betrachtungsweise in den Segmentinformationen als Investition betrachtet. In den Investitionen der ersten drei Monate 2022 sind Zahlungen für IRU von CHF 3 Mio. enthalten (Vorjahr CHF 5 Mio.).

Teilweise verkauft Swisscom Schweiz Mobilfunkgeräte subventioniert im Bündelangebot mit einem Mobilfunkvertrag. Als Folge der Umverteilung des Umsatzes auf die vorab gelieferte Komponente (Mobilfunkgerät) werdenUmsätze früher erfasst, als die Rechnungsstellung erfolgt. Dies führt dazu, dass aus diesem Geschäft vertragliche Vermögenswerte erfasst werden. In der Segmentberichterstattung von Swisscom Schweiz wird die Bildung und Auflösung dieser vertraglichen Vermögenswerte als übriger Umsatz ausgewiesen. Der Ausweis der in Rechnung gestellten Beträge erfolgt im Umsatz aus Telekomdiensten bzw. Handelswaren.

Segmentinformationen 2022


1.01.–31.03.2022, in Mio. CHF
 
Swisscom
Schweiz
 

Fastweb
  Übrige
operative
Segmente
 

Elimination
 

Total
 
Privatkunden   1’127   295       1’422  
Geschäftskunden   779   255   100     1’134  
Wholesale-Kunden   149   63       212  
Nettoumsatz mit externen Kunden   2’055   613   100     2’768  
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   15   2   141   (158)    
Nettoumsatz   2’070   615   241   (158)   2’768  
Direkte Kosten   (434)   (210)   (15)   16   (643)  
Indirekte Kosten   (706)   (214)   (184)   116   (988)  
Segmentergebnis vor Abschreibungen   930   191   42   (26)   1’137  
Leasingaufwand   (56)   (14)   (3)   1   (72)  
Abschreibungen   (368)   (152)   (11)   4   (527)  
Segmentergebnis   506   25   28   (21)   538  
Zinsen auf Leasing­verbindlichkeiten                   11  
Operatives Ergebnis                   549  
Finanzertrag und Finanzaufwand, netto                   2  
Ergebnis von Equity-bilanzierten Beteiligungen                   (1)  
Ergebnis vor Ertragssteuern                   550  
Ertragssteueraufwand                   (103)  
Reingewinn                   447  
                       
Segmentergebnis vor Abschreibungen   930   191   42   (26)   1’137  
Leasingaufwand   (56)   (14)   (3)   1   (72)  
Investitionen   (364)   (163)   (6)   11   (522)  
Operating Free Cash Flow Proxy   510   14   33   (14)   543  

Segmentinformationen Swisscom Schweiz 2022


1.01.–31.03.2022, in Mio. CHF
 
Residential
Customers
 
Business
Customers
 

Wholesale
  Infrastructure
& Support
Functions
 

Elimination
  Total
Swisscom
Schweiz
Festnetz   505   212         717
Mobilfunk   460   188         648
Telekomdienste   965   400         1’365
Lösungsgeschäft     297         297
Handelswaren   132   82         214
Wholesale       144       144
Übrige Umsätze   30       5     35
Nettoumsatz mit externen Kunden   1’127   779   144   5     2’055
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   4   12   3   13   (17)   15
Nettoumsatz   1’131   791   147   18   (17)   2’070
Direkte Kosten   (220)   (192)   (62)   (2)   42   (434)
Indirekte Kosten   (166)   (246)   (4)   (265)   (25)   (706)
Segmentergebnis vor Abschreibungen   745   353   81   (249)     930
Leasingaufwand   (10)   (7)     (38)   (1)   (56)
Abschreibungen   (14)   (18)     (336)     (368)
Segmentergebnis   721   328   81   (623)     506
                         
Investitionen   (5)   (14)     (345)     (364)

Segmentinformationen 2021


1.01.–31.03.2021, in Mio. CHF, angepasst
 
Swisscom
Schweiz
 

Fastweb
  Übrige
operative
Segmente
 

Elimination
 

Total
 
Privatkunden   1’134   312       1’446  
Geschäftskunden   759   259   104     1’122  
Wholesale-Kunden   174   61       235  
Nettoumsatz mit externen Kunden   2’067   632   104     2’803  
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   13   2   136   (151)    
Nettoumsatz   2’080   634   240   (151)   2’803  
Direkte Kosten   (447)   (231)   (18)   16   (680)  
Indirekte Kosten   (717)   (208)   (188)   114   (999)  
Segmentergebnis vor Abschreibungen   916   195   34   (21)   1’124  
Leasingaufwand   (58)   (14)   (3)     (75)  
Abschreibungen   (374)   (161)   (13)   4   (544)  
Segmentergebnis   484   20   18   (17)   505  
Zinsen auf Leasing­verbindlichkeiten                   11  
Operatives Ergebnis                   516  
Finanzertrag und Finanzaufwand, netto                   224  
Ergebnis von Equity-bilanzierten Beteiligungen                    
Ergebnis vor Ertragssteuern                   740  
Ertragssteueraufwand                   (102)  
Reingewinn                   638  
                       
Segmentergebnis vor Abschreibungen   916   195   34   (21)   1’124  
Leasingaufwand   (58)   (14)   (3)     (75)  
Investitionen   (371)   (168)   (9)   8   (540)  
Operating Free Cash Flow Proxy   487   13   22   (13)   509  

Segmentinformationen Swisscom Schweiz 2021


1.01.–31.03.2021, in Mio. CHF, angepasst
 
Residential
Customers
 
Business
Customers
 

Wholesale
  Infrastructure
& Support
Functions
 

Elimination
  Total
Swisscom
Schweiz
Festnetz   504   222         726
Mobilfunk   465   199         664
Telekomdienste   969   421         1’390
Lösungsgeschäft     273         273
Handelswaren   146   65         211
Wholesale       169       169
Übrige Umsätze   19       5     24
Nettoumsatz mit externen Kunden   1’134   759   169   5     2’067
Nettoumsatz mit anderen Segmenten   3   12   2   14   (18)   13
Nettoumsatz   1’137   771   171   19   (18)   2’080
Direkte Kosten   (238)   (175)   (76)   (2)   44   (447)
Indirekte Kosten   (171)   (236)   (6)   (278)   (26)   (717)
Segmentergebnis vor Abschreibungen   728   360   89   (261)     916
Leasingaufwand   (10)   (8)     (40)     (58)
Abschreibungen   (14)   (17)     (342)   (1)   (374)
Segmentergebnis   704   335   89   (643)   (1)   484
                         
Investitionen   (3)   (10)     (358)     (371)